Der Petite Arvine ist eine der ältesten im Kanton angepflanzten Traubensorten. Er wird spät gelesen und darf nur auf idealen Parzellen mit sehr sonnigem und kiesigem Boden angelegt werden. Der Petite Arvine ergibt einen kräftigen und männlichen Wein, mit einem speziellen, leicht salzigen Geschmack.

50cl, 75cl
Auswahl zurücksetzen
Sorte
Petite Arvine
APPELLATION
AOC Valais 2017
Bukett
Exotische Aromen von Grapefruit und Limetten. Note von Glyzineblüten.
Gaumen
Die Struktur ist ausgeglichen mit der leichten Säure und einem salzigen Hauch, die ihm eine herrliche Frische verleihen.
Alkoholgehalt
ca. 13% Vol. Alkohol
Eignung
Herrlich zum Aperitif, aber ebenso ideal mit Meeresfrüchten, Fischterrinen oder Fischgerichten an Sauce.
Lagerhaltung
2 bis 5 Jahre