Bereits das Register aus Anniviers von 1313 erwähnt diesen Wein von dunkler Farbe namens Neyrun. Der Name stammt wahrscheinlich vom Weiler Neyran im Aostatal. Aus diesem Tal stammen nämlich auch die Eltern vom Cornalin: die Rebsorten „Petit Rouge“ und „Mayolet“.

75cl, 150cl
Auswahl zurücksetzen
Sorte
Cornalin
APPELLATION
AOC Valais 2018
Bukett
Sehr würzige Nase (Zedernholz, Tabak). Nach dem Belüften entfaltet sich der Kirschduft, welcher typisch für den Cornalin ist.
Gaumen
Anfänglich noch etwas verschlossen und streng, entwickelt er sich im Gaumen mit großer Eleganz und Präzision. Die Struktur bringt den wahren Charakter des Weins zum Vorschein, unterstützt von lebhaften Tanninen.
Alkoholgehalt
ca. 12,5% Vol. Alkohol
Eignung
Ideal zu Rindsfilet der Eringer Rasse, Entrecote vom Simmentaler Rind, Lendenstück vom Büffel, argentinisches Rindshohrückensteak, Rehrücken.
Lagerhaltung
Während seines ersten Lebensjahres zur Seite gestellt, wird sich dieser Wein in den nächsten 8 Jahren voll entfalten.